Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wohngesundheit für Mensch und Tier

17.03.2015 um 18:00 - 19:30

Dozentin: Karin Stahl, Baubiologin IBN

Die Innenraumluft von Wohnräumen ist oft stärker mit Schadstoffen belastet als eine stark befahrene Straßenkreuzung.
Experten schätzen, dass heutzutage rund tausend verschiedene chemische Substanzen in einem Gebäude vorzufinden sind. Unter anderem auch Schadstoffe, welche die Gesundheit beeinträchtigen. Schadstoffe können beispielsweise in Möbeln, Teppichböden, Baumaterialien enthalten sein.
Neben Schadstoffen sind auch oft Schimmelpilze und Elektrosmog in Wohnräumen vorzufinden.
Meist wird der Organismus von Mensch und Tier über einen längeren Zeitraum belastet, bevor er mit unspezifischen Krankheitssymptomen reagiert.
Da sowohl wir als auch unsere Haustiere rund 80 % unserer Zeit in geschlossenen Räumen verbringen, sollten wir gerade hier auf eine gesunde Wohnumgebung achten, möglichst frei von Schadstoffen, Schimmelpilze und Elektrosmog.
Das Vermeiden, Erkennen und Beseitigen von gesundheitsbelastenden Einflüssen in unseren eigenen vier Wänden und damit auch im Lebensraum unserer Haustiere ist Gegenstand dieses Vortrages.

Wünschen Sie noch weitere Informationen zum Seminar, rufen Sie bitte die Studienleitung in Nürnberg 0911 – 279 69 26 an.

Kostenfreier Vortrag!

Veranstaltungsort

Paracelsus Heilpraktiker-Schule Nürnberg
Rothenburger Str. 5
Nürnberg, 90443
+ Google Karte
Telefon:
0911-2796926