Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aufbau-Seminar “Baub. Messtechnik IBN”: Schadstoffe

11.06.2020 um 14:00 - 14.06.2020 um 15:00

Dieses Aufbau-Seminar wendet sich an TeilnehmerInnen, die schon das Basis-Seminar “Standard der Baubiologischen Messtechnik” absolviert haben und weitere Fortbildung zum Thema Haus- und Arbeitsplatzuntersuchungen rund um Elektrosmog und auf Basis des “Standard der Baubiologischen Messtechnik” (SBM) wünschen. Die im Basis-Seminar gewonnenen Grundlagen und Erkenntnisse werden hier vertieft und durch praxisnahe Beispiele ergänzt.

Verschiedene Fachreferenten führen durch diese jeweile 4-tägigen Seminare und sprechen über Luftschadstoffe, das Raumklima, Schimmel- und Hefepilze, Bakterien, Allergene, Partikel und andere baubiologische Themen.
Ergänzend hierzu werden das Aufbau-Seminar “Schimmel” sowie die 2 Aufbau-Seminare “Felder, Wellen, Strahlung” angeboten. Weitere Infos zu den 3 Qualifikationsmöglichkeiten zum/zur Baubiologischen Messtechniker/in IBN, zu allen Basis- und Aufbau-Seminaren (jeweils 4 Tage), zu den Prüfungsvorbereitungs-Seminaren (1 – 2 Tage) sowie zu den Prüfungen siehe www.messtechnik.baubiologie.de.


Vorläufige Agenda

  • Begrüßung, Überblick, Messtechnik und Baubiologie
  • Die Luft: Zusammensetzung, Verhalten und Toxikologie von Schadstoffen, Grenzwerte und Empfehlungen, Fallbeispiele
  • Ich hab’ da mal ‘ne Frage
  • Lösemittel und leichtflüchtige Schadstoffe: Stoffklassen, Toxikologie, Quellen und Vorkommen, Gerüche, MVOC, Einfluss Mensch, Probenahme, Laboranalytik, Bewertung
  • Mess- und Probenahmegeräte (Raumklima, Schadstoffe), praktische Vorgehensweisen und Strategien bei Schadstoffuntersuchungen
  • Schwerflüchtige Schadstoffe: Stoffklassen, Toxikologie, Quellen und Vorkommen, Probenahme, Laboranalytik, Protokollierung, Fallbeispiele
  • Luftionen
  • Partikel, Grob- und Feinstaub, Nanopartikel, Asbest und andere Fasern, Schwermetalle
  • Gruppenarbeit Fallbeispiele

Seminarleitung: Dr. Manfred Mierau

Seminarort / Unterkunft / Verpflegung
Direkt im Seminar-Zentrum Rückersbach (Pauschalpreis für Übernachtung und Verpflegung).
Kolpingstr. 1, 63867 Johannesberg, Tel: 06029-97180, www.natuerlich-tagen.de

Reservieren Sie bitte baldmöglichst ein Zimmer (mit Hinweis auf die Seminarteilnahme). Wir empfehlen, die gute Verköstigung im Seminarhaus in Anspruch zu nehmen, da auch diese Zeit zum Austausch untereinander genutzt werden kann.

Seminarkosten (ohne Unterkunft und Verpflegung)
790 € – mehrwertsteuerbefreit
Bitte melden Sie sich am besten gleich an! Für die so gewonnene Planungssicherung bedanken wir uns mit reduzierten Seminarkosten für Frühbucher von 720 € (gültig bis 11.02.2020).

Anmeldung
Bitte melden Sie sich über unser Online-Formular an.
Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns ein E-Mail.

Sonstiges

  • Weitere Informationen (auch zum SBM): www.messtechnik.baubiologie.de
  • Zugangsvoraussetzung: Basis-Seminar “Schadstoffe + Schimmel”
  • Das IBN empfiehlt: Vorherige Teilnahme am Fernlehrgang Baubiologie IBN sowie das Buch “Stress durch Strom und Strahlung”, siehe www.baubiologie-shop.de
  • Die Teilnahmezusage erhalten Sie bei rechtzeitiger Anmeldung ca. 6 Wochen vor dem Seminar
  • Gebühren bei Teilnahmestornierung:
    – nach Versand der Teilnahmezusage € 150,-
    – bei kurzfristiger Absage ab einer Woche vor Seminarbeginn: € 300,-
    – bei Nicht-Erscheinen oder vorzeitigem Seminarabbruch wird der volle Betrag berechnet
    Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer an das IBN vermittelt werden.
    Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktritts-Versicherung.
  • Kleinere Änderungen im Programmablauf behalten wir uns vor
  • Nach Teilnahme an der Weiterbildung bekommen Sie ein Teilnahmebestätigung
  • Weitere Seminarangebote des IBN

Details

Beginn:
11.06.2020 um 14:00
Ende:
14.06.2020 um 15:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Seminar-Zentrum Rückersbach
Kolpingstr. 1
Johannesberg, 63867

Veranstalter

Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN, Erlenaustr. 24, 83022 Rosenheim
Telefon:
08031- 353 920
E-Mail:
institut@baubiologie.de
Website:
www.baubiologie.de